Wir suchen
Pflegefachkräfte.
Bewirb dich jetzt!

Die Evangelische Altenwohnstätte Zeughausstrasse sucht Dich als Pflegefachkraft. Einfach bewerben.





    Deine Vorteile

    Weiterbildungen

    Überdurchschnittliche
    Bezahlung

    33 Tage Urlaub im Jahr!

    Super Betriebsklima

    Stimmen unserer Mitarbeiter

    Melanie Laß

    Wer sich fortbilden möchte, macht das am besten bei uns in der Zeughausstraße. Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und gefördert. Und auch die Auszubildenden werden bei uns super unterstützt.

    Claudia Paul

    Die Zeughausstraße ist schon fast mein zweites Zuhause. Ich komme einfach gerne zum Dienst. Das Team gibt sich Rückhalt, alle sind für einander da und die Atmosphäre im Haus ist einfach menschlich.

    Michael Peryt

    Auch auf der Leitungsebene ist der Teamgedanke für uns selbstverständlich. Zudem gefallen mir die vielen Möglichkeiten zu gestalten und Veränderungen einzubringen

    Claudia Malcher

    Ich bin seit 2006 im Team. Die vielen Möglichkeiten und das Miteinander begeistern mich nach wie vor. Hier möchte ich nie mehr weg. Und letztlich zählt natürlich auch die gute Bezahlung

    Werde Teil unseres Teams

    Du kannst gut mit Menschen interagieren und willst mit uns unser Unternehmen weiterentwickeln? Dann freuen wir sehr uns auf Deine Bewerbung!

    Gute Bezahlung nach Tarifvertrag BAT-KF

    • Bei drei Jahren Betriebszugehörigkeit 3260,- € (plus Zulagen)
    • Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
    • 13tes Monatsgehalt
    • 33 Tage Urlaub + (je nach Schichteinsatz wird der Urlaub höher)

    Zuverlässige Dienstplangestaltung. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der Wünsche der Mitarbeitenden.

    • Dienstplangestaltung 6 Wochen im Voraus unter Beteiligung der Mitarbeitendenvertretung
    • Bei Abweichung vom Dienstplan (Einspringen) 50,- € / pro eingesprungenen Tag
    • Jahresurlaubsplanung
    • Berücksichtigung von Wünschen der Mitarbeitenden bei der Dienstplangestaltung (Wunschfrei oder bevorzugte Zeiten z.B. nur Spätdienst oder überwiegend Nachtdienst)
    • Diensttausch der Mitarbeitenden untereinander möglich

    Betriebliche Gesundheitsförderung unter externer Begleitung durch das BGF

    • Teamentwicklung
    • Ermittlung und Gestaltung der Zufriedenheit der Mitarbeitenden
    • Gesundheitsfördernde Maßnahmen und Fortbildungen durch die BGF
    • Abfrage der Zufriedenheit in den Teamsitzungen
    • Verbesserungsvorschläge werden umgesetzt

    Geregelte Arbeitsabläufe

    • Klar strukturierte und stressfreie Arbeitsabläufe
    • Die Tageseinsatzplanung verteilt alle Aufgaben gerecht auf die Mitarbeitenden und wird regelmäßig unter Beteiligung der Mitarbeitenden angepasst
    • Zuständigkeiten der einzelnen Bereiche sind klar geregelt
    • Gelebte entbürokratisierte Pflegedokumentation

    Kollegiale Beratung

    • Problemstellungen bei Bewohnern (Aggression, Probleme mit Angehörigen) werden in Eigensupervision in einer Fallbesprechung durch eine externe Beraterin begleitet.
    • Meldewesen für gewaltsame Übergriffe

    Zusätzliche Benefits

    • Frühstücksbuffet für Mitarbeitende zu günstigem Preis
    • Mittagessen zum Preis von 3,50 € (Hauptspeise, Nachspeise und Getränke / all you can eat)
    • Vermögenswirksame Leistungen

    Flache Hierarchie

    • Geschäftsführung präsent und ansprechbar
    • Gute Zusammenarbeit mit der Vertretung der Mitarbeitenden
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement nach längerer Erkrankung

    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    • Gute bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten

    Ev. Altenwohnstätte Zeughausstraße
    Zeughausstraße 26
    42287 Wuppertal
    Tel. 0202 551030
    Fax 0202 5510340
    info@diakonie-unterbarmen.de